Bei Abstimmung über Saisonfortsetzung wurde Rot-Weiss Esssen überstimmt – Abbruch wird wohl folgen

SC Rot-Weiss Essen Am Mittwoch kamen die Vertreter der Vereine in der Regionalliga West in einer Videokonferenz zusammen, um sich über den weiteren Verlauf der Saison 2019/20 abzustimmen. Dabei stimmten 16 der 18 Klubs für einen sofortigen Abbruch der Saison. Dies auch in Hinblick darauf, dass aufgrund der Corona-Krise alle Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt worden sind. Darunter würden nämlich auch die noch ausstehenden Regionalligapartien fallen. Die endgültige Entscheidung über einen Abbruch wird jedoch erst im Mai in enger Abstimmung mit den anderen Regionalverbänden fallen. „Bei Abstimmung über Saisonfortsetzung wurde Rot-Weiss Esssen überstimmt – Abbruch wird wohl folgen“ weiterlesen

Der Wuppertaler SV hat weitere Abgänge zu verzeichnen

Wuppertaler SV Der Kaderumbau beim angeschlagenen Regionalligisten Wuppertaler SV geht weiter. So wurden nun auch die Verträge mit Yusa Alabas, Ufumwen Oase und Danny Kierath aufgelöst. Dabei wird Kierath direkt in die USA zu seiner Familie zurückkehren. Nach einer hartnäckigen Verletzung am Schambein hat der offensive Mittelfeldspieler zu keiner Zeit beim WSV sein volles Leistungsvermögen abrufen können. Seit Sommer kommt er gerade einmal auf 87 Spielminuten in der Regionalliga West, da hatten sich die Verantwortlichen weit mehr erhofft. „Der Wuppertaler SV hat weitere Abgänge zu verzeichnen“ weiterlesen

Der Wuppertaler SV trennt sich von Trainer Andreas Zimmermann

Wuppertaler SV Dann doch etwas überraschend hat sich der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am gestrigen Dienstag von seinem bisherigen Cheftrainer Andreas Zimmermann getrennt. Dieser hatte das Amt erst vor drei Monaten übernommen. Die Saison begann dann mit drei Siegen vielversprechend, jedoch folgten darauf sieben sieglose Partien. Aktuell rangiert der WSV mit elf Punkten aus zehn Spielen nur auf dem zwölften Tabellenplatz in der Regionalliga West. „Der Wuppertaler SV trennt sich von Trainer Andreas Zimmermann“ weiterlesen

Gläubiger stellt Insolvenzantrag für die SG Wattenscheid 09 – Peter Neururer geht

SG Wattenscheid 09 Das Chaos beim West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 könnte kaum größer sein. Regelmäßig kreist der Pleitegeier über dem ehemaligen Bundesligisten und aus wirtschaftlicher Sicht kommen fast nur Negativmeldungen rein. Wie der Klub nun bekannt gab, hat eine Krankenkasse einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. „Das ist mir bekannt. Es liegt mir noch nicht vor, soll aber raus sein“, war dazu von Josef Schnusenberg, Aufsichtsratsmitglied der SG 09, am gestrigen Mittwoch zu vernehmen. „Gläubiger stellt Insolvenzantrag für die SG Wattenscheid 09 – Peter Neururer geht“ weiterlesen

Fynn Arkenberg soll die Defensive des SV Rödinghausen verstärken

SV Rödinghausen Kurz nach Beginn der neuen Spielzeit 2019/20 gibt es beim Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen noch einige Personalveränderungen. So nahm der SVR mit Fynn Arkenberg einen neuen Verteidiger für zwei Jahre unter Vertrag. Arkenberg ist 23 Jahre alt, 1,88 Meter groß und kickte zuletzt für den Halleschen FC in der dritten Liga. Dort kam er jedoch nur zu 17 Einsätzen, von denen er dann auch nur vier um die vollen neunzig Minuten absolvierte. „Fynn Arkenberg soll die Defensive des SV Rödinghausen verstärken“ weiterlesen

Trainingsauftakt erfolgt – Meik Kühnel verstärkt Mittelfeld

Wuppertaler SV Seit zwei Tagen wird beim Wuppertaler SV trainiert, um sich optimal auf die anstehende Regionalliga-Spielzeit 2018/19 vorbereiten zu können. Cheftrainer Christian Britscho konnte alle 24 Spieler, die derzeit dem Kader angehören, zu den ersten Trainingseinheiten begrüßen. Darunter waren auch die Langzeitverletzten Kevin Hagemann und Peter Schmetz, die erstmals nach langer Zeit die Übungen wieder beschwerdefrei absolvieren konnten. „Trainingsauftakt erfolgt – Meik Kühnel verstärkt Mittelfeld“ weiterlesen

Heiner Backhaus übernimmt den Trainerposten beim BSV Schwarz-Weiß Rehden

BSV Schwarz-Weiß Rehden Der Fußball-Regionalligist BSV Schwarz-Weiß Rehden hat einen neuen Trainer gefunden. Wie der Verein bekannt gab, wird mit Beginn der neuen Spielzeit 2019/20 Heiner Backhaus das Training bei den Niedersachsen leiten. Der 37-Jährige, der mit seiner Familie im nicht weitentfernten Marklohe lebt, war in den vergangenen fünf Jahren beim Oberligisten FC Internationale Leipzig für die erste Mannschaft verantwortlich. „Heiner Backhaus übernimmt den Trainerposten beim BSV Schwarz-Weiß Rehden“ weiterlesen

Pokalfinale ist bei Alemannia Aachen das Highlight einer verkorksten Saison

Alemannia Aachen Für die Alemannia aus Aachen ist die Regionalliga-Spielzeit 2018/19 mal wieder nicht nach Plan verlaufen. Bereits frühzeitig hatte sich die Mannschaft aus dem Aufstiegsrennen zur dritten Liga verabschiedet und muss nun zu schauen, wie der FC Viktoria Köln und Rot-Weiß Oberhausen die Entscheidung am letzten Spieltag unter sich ausmachen. Vor allem der Rückstand von derzeit 15 Punkten auf den Spitzenreiter dürfte der sportlichen Leitung zu denken geben. „Pokalfinale ist bei Alemannia Aachen das Highlight einer verkorksten Saison“ weiterlesen

Peter Neururer will mit der SG Wattenscheid 09 zurück in den Profifußball

SG Wattenscheid 09 In der zurückliegenden Winterpause hat sich bei der SG Wattenscheid 09 vieles verändert. Zunächst wurde die drohende Insolvenz abgewendet, danach wurde die Führungsriege neu strukturiert. Mit dabei ist nun auch Peter Neururer, der einst mit dem Lokalrivalen VfL Bochum seine erfolgreichste Zeit hatte. Nun soll der 64-Jährige an der Lohrheide mithelfen, den Weg in die oberen Ligen zu ebnen. „Das Potenzial ist riesig. Das reicht auf jeden Fall bis in den bezahlten Fußball, mindestens in die zweite Liga“, ist Neururer von einer positiven Zukunft des Vereins überzeugt. „Peter Neururer will mit der SG Wattenscheid 09 zurück in den Profifußball“ weiterlesen

Peter Neururer übernimmt sportliche Leitung bei der SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09 Überraschendes konnte der abstiegsbedrohte West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 vermelden. Wie der Verein bekannt gab, konnten sich die Verantwortlichen mit Peter Neururer auf eine Zusammenarbeit verständigen. Der 63-Jährige wird dabei jedoch nicht als Trainer agieren, sondern die Aufgaben des Sportlichen Leiters übernehmen. „Peter Neururer übernimmt sportliche Leitung bei der SG Wattenscheid 09“ weiterlesen