Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt – Vom Absturz des SV Eintracht Trier

SV Eintracht TrierNach dem Spiel ist vor dem Spiel. Nach einer reichlich verkorksten Saison und zwei Trainern steht der nun Ex-Regionalligist aus der ältesten Stadt an der Mosel vor einem Neuanfang – und das, obwohl man noch die letzte Saison 2015/16 nach mitunter glänzendem Saisonverlauf besonders in der Hinrunde auf einem versöhnlichen fünften Platz abgeschlossen hatte. Jetzt heißt es: Mund abputzen, nach vorne schauen. Die Kaderplanungen jedenfalls laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. „Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt – Vom Absturz des SV Eintracht Trier“ weiterlesen

Der SSV Jeddeloh hat die Lizenz erhalten – Abenteuer Regionalliga kann beginnen

SSV JeddelohAuch wenn sieben Vereine noch nacharbeiten müssen, so hat der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) zunächst allen 28 Bewerbern die Lizenz für die Regionalliga Nord der Spielzeit 2017/18 erteilt. Darunter befindet sich auch der SSV Jeddeloh II, der schon als Oberligameister in Niedersachsen und damit eben auch als Regionalliga-Aufsteiger feststeht. „Der SSV Jeddeloh hat die Lizenz erhalten – Abenteuer Regionalliga kann beginnen“ weiterlesen

Es wird für den VfV Borussia 06 Hildesheim eng im Abstiegskampf – 5:1-Debakel beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder

VfV Borussia 06 Hildesheim Da die zweite Vertretung des SV Werder Bremen noch immer um den Klassenerhalt bangt und es gleichzeitig nicht sicher ist, ob dem SV Meppen in der Relegation der Sprung in die dritte Liga gelingen wird, müssen Fans und Spieler vom VfV Borussia 06 Hildesheim weiterhin zittern. Denn der 15. Tabellenplatz, den der VfV derzeit einnimmt, würde im schlechtesten Fall nicht für den Ligaverbleib in der Regionalliga Nord reichen. „Es wird für den VfV Borussia 06 Hildesheim eng im Abstiegskampf – 5:1-Debakel beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder“ weiterlesen

Ziel der Eutiner SpVgg 08 ist die Regionalliga – Sieg beim FC Kilia Kiel soll die Meisterschaft bringen

Eutin 08 Überzeugend marschiert die Mannschaft von Eutin 08 durch die Schleswig-Holstein-Liga und auch im Hintergrund läuft alles für das große Ziel Regionalliga. Auf der Mitgliederversammlung im Gasthaus Wittenburg – zu der gerade einmal 38 stimmberechtigte Mitglieder erschienen waren – informierte der Vorsitzende Dieter Holst darüber, dass die Finanzen für die kommende Spielzeit gesichert seien. Dabei baut der Verein auch künftig auf die Unterstützung von Mäzen Arend Knop. „Ohne Arend Knoop wäre die Regionalliga für uns finanziell nicht möglich. Sein Wunsch ist es, dass der Verein irgendwann auch aus eigener Kraft das schaffen kann“, erklärte dazu Holst. „Ziel der Eutiner SpVgg 08 ist die Regionalliga – Sieg beim FC Kilia Kiel soll die Meisterschaft bringen“ weiterlesen

Altona 93 holt nur einen Punkt beim VfL Pinneberg

Altona 93 Mit nur einem Punkt kehrten die Spieler von Altona 93 vom Auswärtsspiel beim VfL Pinneberg heim. Dabei hatten die Gäste nicht immer das Glück auf ihrer Seite. Aber der Reihe nach. „Altona 93 holt nur einen Punkt beim VfL Pinneberg“ weiterlesen

Mit einem 6:0 bei der SG Aumund-Vegesack hat sich der Bremer SV 06 die Meisterschaft vorzeitig gesichert

Bremer SV 06 Der Bremer SV hat sich auch in dieser Saison den Spitzenplatz der Bremenliga vorzeitig gesichert. Vier Spieltage vor dem Saisonende wurde dieses Ziel durch einen 6:0-Erfolg bei der SG Aumund-Vegesack erreicht. Dies gelang durch eine konzentrierte Leistung kombiniert mit konstruktivem Tempofußball. Die Gastgeber hatten dem kaum etwas entgegenzusetzen. „Mit einem 6:0 bei der SG Aumund-Vegesack hat sich der Bremer SV 06 die Meisterschaft vorzeitig gesichert“ weiterlesen

Eintracht Norderstedt ist beim HSV Barmbek-Uhlenhorst ins Pokal-Halbfinale eingezogen

Eintracht Norderstedt Der Mannschaft von Eintracht Norderstedt ist der Sprung ins Pokalhalbfinale gelungen. Beim Oberligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst gelang ein 4:1-Erfolg. Dabei bekamen die 704 Zuschauer im Stadion an der Dieselstraße lange Zeit einen zähen Kick zu sehen. In den ersten 60 Minuten der Partie hatten sich die Gastgeber hinten verbarrikadiert und machten die Räume eng. Erst die Einwechslung von Linus Meyer brachte die nötige Bewegung auf den Platz und öffnete die Räume, damit der Favorit auch seiner Rolle gerecht werden konnte. „Eintracht Norderstedt ist beim HSV Barmbek-Uhlenhorst ins Pokal-Halbfinale eingezogen“ weiterlesen

Keine Punkte für den VfB Oldenburg aus den letzten Spielen

VfB Oldenburg Mal wieder ohne Punkte kehrte die Mannschaft vom VfB Oldenburg aus Wolfsburg heim. Gegen die zweite Vertretung des Bundesligisten setzte es vor 328 Zuschauern trotz einer zwischenzeitlichen 2:1-Führung eine 2:4-Niederlage. „Keine Punkte für den VfB Oldenburg aus den letzten Spielen“ weiterlesen

Kompressionsbekleidung zur Leistungssteigerung im Sport – Was bringt die Funktionsbekleidung wirklich?

Handelt es sich hier um einen Modetrend oder Innovationshype, der nur kurz anhält, oder ist eine Leistungssteigerung durch eine passende Funktionskleidung wirklich realistisch. Diese Frage stellen sich sicher viele Hobbyathleten vor dem Kauf ihrer passenden Ausrüstung. Funktionelle und passende Sportbekleidung lässt sich im Fitness-Shop kaufen. Wie einige Studien jedoch belegen, ist an der Verbesserung der Funktions- und Leistungssteigerung, sowie der schnelleren Regeneration durch die durchblutungssteigernde und atmungsaktive Kleidung durchaus etwas dran. Durch den ausgeübten Druck, kann das Blut im Körper schneller zirkulieren und somit die einzelnen Körperteile auch schneller mit Sauerstoff versorgt werden.

Kompressionen im Training und unter Wettkampf Bedingungen

Die Vorteile sind ja alle schön und gut, doch in welchem Maße machen sich diese positiven Effekte nun bemerkbar? Nun durch die Gradiente Kompression, wird der Druck in unserem Körper vom Herzen weg genommen, durch den ausgeübten Druck weiten sich somit die Arterien im Körper und die geforderte Muskulatur erhält schneller wieder Sauerstoff.

Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Studien durchgeführt, welche auf die positiven Effekte von Kompressionskleidung hinwiesen:

So wiesen Radfahrer im Jahr 2006 eine bessere Sauerstoffzufuhr der Muskeln auf, wenn sie Kompressionskleidung trugen, zudem konnten Leistungssteigerungen und eine entsprechend verschobene Lakattkurve beobachtet werden. Und auch Läufer konnten durch die Kompressionsleistung in Ausdauertest bis zu drei Minuten länger bestehen, als in vorherigen Tests ohne die Bekleidung.

Gesprochen wird hier also von einer geringen Steigerung der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit, die den Nutzern eine Steigerung von ein bis zwei Prozent bieten kann. Was sich nach wenig anhört aber vor allem im Ausdauerbereich einen enormen Unterschied ausmachen kann. Die Erklärung dafür liegt wie vermutet in der verbesserten Blut und Sauerstoffversorgung des Körpers, welches zudem den Abtransport von Laktat erleichtert.

Und Kompressionskleidung in Alltag und Freizeit?

Natürlich ist es unter gewissen Voraussetzungen auch im Alltag sinnvoll und hilfreich Kompressionskleidung zu tragen. Schließlich wird auch so der Rückfluss des Blutes verbessert, was auch bei der Regeneration förderlich ist. So zeigen Sportler die nach der Belastung Regenerationskleidung tragen, 36 Stunden deutlich verbesserte Regenerationswerte. So können auch belastungsbedingte Schwellungen und Muskelkater oder Verspannungen durch das Tragen von Kompressionskleidung deutlich verringert werden. So empfiehlt es sich auch während des Schlafens auf entsprechende Kleidung zurückzugreifen. Auch eine Steigerung des Körpergefühls ist eine oft beschriebene Folge bei den Nutzern.

Fazit: Also ist Kompressionskleidung in der Lage die Leistung und Regeneration zu steigern?

Final lässt sich hier auf jeden Fall festhalten, das eine Steigerung der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit auf jeden Fall zu verzeichnen ist. Eine Steigerung um 30 bis 40 Prozent ist also nicht realistisch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen